Wir in den Medien

28 Treffer:
Suchergebnisse 1 bis 10 von 28
 

21.02Feb.2017

Bierpreise entwickeln sich auseinander

Ein Bericht der deutschen Presseagentur (dpa) u.a. in der Sächsischen Zeitung über die unterschiedliche Preisentwicklung im deutschen Biermarkt. So steigen die Preise für Bierspezialitäten einerseits und die für Pils und Weizen sinken anderseits. Viele Sonderangebote bei nationalen Biermarken sorgen insgesamt für einen durchschnittlich sinkenden Bierpreis.

Zum Artikel
 
 

21.02Feb.2017

Rabattschlacht des Handels beim deutschen Bier

Die BILD-Zeitung berichtet über Rabatt-Verkäufe des Handels beim deutschen Bier. DBB-Hauptgeschäftsführer, Holger Eichele, gibt hierzu ein Statement ab.

Zum Artikel
 
 

17.02Feb.2017

Hundert Sekunden Leben: Deutsche Bierbrauer

Eine Glosse des Inforadios des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) über die Plakataktion der deutschen Brauer, die gemeinsam mit der Drogenbeauftragten der Bundesregierung im Rahmen der Präventionskampagne "Schwanger.Natürlich ohne Alkohol!" am Brandenburger Tor in Berlin stattfand.

Zum Artikel
 
 

14.02Feb.2017

Kampagne gegen Alkohol in der Schwangerschaft – Interview mit Holger Eichele

about-drinks, die Informationsplattform für Getränkeprofis, sprach mit Holger Eichele, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes, über die Präventionskampagne der deutschen Brauer "Schwanger. Natürlich ohne Alkohol!", mit der über die gesundheitlichen Risiken von Alkoholmissbrauch in der Schwangerschaft aufgeklärt wird.

Zum Artikel
 
 

30.01Jan.2017

Deutsche bleiben ihrem Bier treu - regionale Marken gefragt

Die Rheinische Post berichtet, dass in Deutschland 2016 etwas weniger Bier getrunken als im Vorjahr. Dank des gestiegenen Exports bleibt der Bierabsatz insgesamt bundesweit stabil. Bei den Verbrauchern beliebt bleiben regionale Marken und Biere von Hausbrauereien.

Zum Artikel
 
 

09.11Nov.2016

Bier-Trends: So viele Sorten wie heute gab's noch nie

Die dpa berichtet anlässlich der Brau und Bierfachmesse BrauBeviale in Nürnberg über die Erweiterung des Bierangebots durch Brauereien. Von ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen bis zu Biermischgetränken und alkoholfreiem Bier: Das Angebot wird individueller und vielfältiger. DBB-Pressesprecher Marc-Oliver Huhnholz gibt Einschätzungen zur Marktentwicklung.

Zum Artikel
 
 

28.10Oct.2016

Goldener September lässt Bierhersteller aufatmen

Die deutschen Brauer drehen im Jubiläumsjahr des Reinheitsgebotes richtig auf, berichtet der Märkische Zeitungsverlag Nordrhein-Westfalen. Die Hochdruckgebiete "Johannes", "Karl" und "Lukas" hätten den September 2016 nicht nur zu einem der wärmsten seit Beginn der Messungen 1881 gemacht. Bei Spitzentemperaturen von mehr als 30 Grad wäre auch der Durst der Verbraucher groß gewesen.

Zum Artikel
 
 

08.10Oct.2016

The Reinheitsgebot is no marketing gag

The Managing Director of the German Brewers' Association, Holger Eichele,  in an interview with Brew Berlin founder Helmut Adam about everything from Germany’s traditional “Reinheitsgebot” purity law, the use of additives and the benefits of an association that safeguards the interests of beer brewers.

Zum Artikel
 
 

20.09Sep.2016

Amerikanisches Craftbeer aus Berlin

Die Deutsche Welle berichtet über die Eröffnung einer Craft Beer-Brauerei in Berlin. Wenn es nach dem Inhaber geht, soll das Bier mit hohem Alkoholgehalt, stark gehopft und  aus Dosen bald ganz Europa erobern. DBB-Hauptgeschäftsführer Holger Eichele gibt eine Einschätzung und Übersicht über die Entwicklung auf dem deutschen Biermarkt.

Zum Artikel
 
 

27.08Aug.2016

Die wahre Renaissance des Bieres und des Brauens

Das weltweit beliebte  Bier kommt nicht ohne Hopfen aus. Hopfenbauern züchten regelmäßig neue Sorten und erweitern damit die Möglichkeiten für Brauer. DBB-Hauptgeschäftsführer Holger Eichele spricht im Handelsblatt-Artikel von einer Renaissance des Bieres und des Brauens.

Zum Artikel
 
###SPINNER###
Suchergebnisse 1 bis 10 von 28