Bierpräsentation

Man kann natürlich aus allem eine Wissenschaft machen, daher vorab ein Tipp zum Biergenuss: Gut ist, was gefällt, und gut ist, was schmeckt. Dennoch gibt es ein paar Aspekte, die eine wesentliche Rolle spielen, um das Aromaprofil der unterschiedlichen Bierstile optimal erleben zu können. Es beginnt beim Einkauf und erstreckt sich über die richtige Lagerung zu Hause, die Auswahl der Gläser sowie die optimale Trinktemperatur bis zur Abfolge der Biere bei einer Verkostung.

mehr erfahren

Rezepte

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Was bei der Entdeckung von Geschmacksprofilen einzelner Bierspezialitäten richtig ist, gilt natürlich auch für die Auswahl des passenden Bieres zur Speise und der Bierbegleitung zum mehrgängigen Menü.

mehr erfahren

Cocktails

Sie heißen „Spiced Pils“, „Golden Vegas“ oder „Florida Alligator“, schmecken fruchtig oder scharf-würzig und sind auch in alkoholfreien Varianten ein Renner. Doch eines haben alle gemeinsam: Gemixt werden sie mit Bier. Es ist keine neue, bahnbrechende Erfindung, wenn Bierspezialitäten mit zum Geschmacksprofil passenden Zutaten und anderen Getränken kombiniert werden.

mehr erfahren

Food-Pairing

Bier als beliebter Begleiter zum Essen ist keine neue Erfindung, kein neuer Trend, sondern hat eine lange Tradition. Viele bekannte und gelernte Kombinationen von ausgewählten Bieren zu bestimmen Speisen haben sich über Generationen entwickelt und sind weitergetragen worden. Forciert durch die Biersommelier-Bewegung, bekommt das Thema jedoch eine neue Dynamik. Dabei werden gezielt Menüs, Speisen und Rezepte durchleuchtet und die idealen Kombinationen von bestimmten Bierspezialitäten mit Käsesorten, Schokolade sowie Fleisch- und Fischgerichten bestimmt.

mehr erfahren

Nährwerte

Der Mythos vom Bierbauch hält sich hartnäckig. Mit 43 Kalorien pro 100 Milliliter liegt ein Pils, die beliebteste Biersorte hierzulande, im kalorischen Mittelfeld der flüssigen Lebensmittel, die in Deutschland konsumiert werden. Apfelsaft, dem der Volksmund einen hohen gesundheitlichen Wert nachsagt, schlägt hingegen mit 57 Kalorien bei der gleichen Menge zu Buche, und der allseits beliebte Latte macchiato oder Milchkaffee, je nachdem welche Fettstufe die verwendete Milch verzeichnet, kann sich bis zu 70 Kalorien aufsummieren – ohne Zuckergabe wohlgemerkt.

mehr erfahren

Biersommeliers

Bier ist in Deutschland seit jeher Kulturgut und Nationalgetränk, musste sich seinen Platz als spannendes, kulinarisches Genussmittel aber in den letzten Jahren zurückerobern. Nach einer leichten Flaute unter deutschen Feinschmeckern, aber auch qualitätsbewussten Konsumenten, ist eine steigende Wertschätzung von handwerklicher Braukunst und Qualitätsbieren zu beobachten.

mehr erfahren